Download Abtreibung - Der Vergleich vom staatlichen Abtreibungsrecht by Martina Langen PDF

By Martina Langen

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Ethik, word: 1,7, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (Universität Oldenburg in Kooperation mit Bremen), 23 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die ungewollte Schwangerschaft, die Familienplanung und die Beschränkung von
Fruchtbarkeit und Geburten stellen für nahezu alle Kulturen und Epochen ein
Problem dar.1 Die Frage um die es sich hier zumeist dreht ist, ob bzw. wann der
Embryo ein eigenes Lebensrecht besitzt, und wie sich dies auf die
Entscheidungsfreiheit der Schwangeren auswirkt. Abtreibung - der Abbruch einer
bereits bestehenden Schwangerschaft - sowie empfängnisverhütende Mittel und
Methoden, die das Entstehen einer Schwangerschaft verhindern sollen, sind laut
Metzers Lexikon der faith Antwortversuche auf dieses Menschheitsproblem.
Schon seit den 70er Jahren kämpfen Massenbewegungen, aus vielfältigen
politischen zusammengesetzten Gruppierungen, für die Abschaffung der
strafrechtlichen Reglementierung der Abtreibung. Das strafbewehrte Verbot der
Abtreibung wird als konkretes Hindernis der Lebensplanung empfunden und zugleich
aber auch das umfassende image der Herrschaft von Kirche und Staat über die
Sexualität des Einzelnen. Zwar sind sich die Kirche und der Staat einig darüber alles
zu tun, um Schwangerschaftsabbrüche zu vermeiden, in der Frage des Wie aber
gehen die Meinungen stark auseinander.
Im nachfolgendem Teil meiner Facharbeit beschäftige ich mich vorerst mit der Frage
wann und wie entsteht die menschliche individual. Diese Frage ist eine wesentliche
Vorraussetzung um die Abtreibungsdiskussion sachgerecht darstellen zu können.
Die Rechtfertigung eines Schwangerschaftsabbruches soll Situationen widerspiegeln
wie zum Beispiel die Kindestötung nach einer Vergewaltigung oder Töten um sich
selbst zu retten. Hierauf folgend einen Überblick über die Folgen einer Abtreibung.
Im zweiten Teil meiner Facharbeit beschäftige ich mich mit dem Vergleich des
kirchlichen Abtreibungsverbots und dem staatlichen Abtreibungsrecht in der
Geschichte. Diese Gegenüberstellung soll zeigen, in welchem Konflikt sich die
Frauen durch die Kontrolle ungewollter Schwangerschaften befinden und welche
Positionen die jeweiligen Institutionen einnehmen.

[...]

Show description

Read Online or Download Abtreibung - Der Vergleich vom staatlichen Abtreibungsrecht und dem katholischen Abtreibungsverbot (German Edition) PDF

Best ethics & morality books

The Pursuit of Nobility: Living a Life That Matters

THIS e-book is ready LIBERATION. it really is hugely own. it's approximately liberating your self from the stipulations that maintain you locked up and misplaced one of the mass mentality that you've got willingly joined and hidden at the back of since it is secure and anticipated of you. however the voices within discontent can not be squelched.

Platon: Kriton und Sokrates: Über das gute Leben (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Ethik, notice: 1,3, Humboldt-Universität zu Berlin (Philosophie), Veranstaltung: Platon: Charmides, Sprache: Deutsch, summary: Im Mittelpunkt Platons früher Dialoge steht Sokrates, der das Wissen seiner Gesprächspartner einer beständigen Prüfung unterzieht, um ihnen bewusst zu machen, dass ein Wissen nur als wahrhaftig gilt, wenn es der Betreffende auch begründen kann.

When Soldiers Say No: Selective Conscientious Objection in the Modern Military (Military and Defence Ethics)

Frequently few humans challenged the excellence among absolute and selective conscientious objection via these being requested to hold out army tasks. the previous is an objection to scuffling with all wars - a place quite often revered and accommodated by means of democratic states, whereas the latter is an objection to a selected struggle or clash - theoretically and essentially a far more durable concept to just accept and include for army associations.

Unbelievable Errors: An Error Theory about All Normative Judgements

Unimaginable error defends an errors thought approximately all normative decisions: not only ethical decisions, but additionally decisions approximately purposes for motion, decisions approximately purposes for trust, and instrumental normative decisions. This concept states that normative decisions are ideals that ascribe normative homes, yet that normative homes don't exist.

Additional resources for Abtreibung - Der Vergleich vom staatlichen Abtreibungsrecht und dem katholischen Abtreibungsverbot (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.50 of 5 – based on 11 votes